Natur - Lehrpfad "Kaisinger Tal"

in Greding im Naturpark Altmühltal



Schmalblättriges Weidenröschen oder
Stauden-Feuerkraut (Epilobium angustifolium)

Blütezeit: Juni - August

Höhe: 0,5 - 1,8 m

Beschreibung: Blüten in langen, lockeren Trauben, 2-3 cm im Durchmesser; 4 sternförmig ausgebreitete Narben. Blätter wechselständig, schmal-lanzettlich, 5-15 cm lang, 1-2,5 cm breit, oberseits dunkel-, unterseits bläulichgrün.

Vorkommen: Lichtungen, Waldränder, Gebüsche, Ödland, Bahnschotter, in den Alpen Felsschutt. Liebt ziemlich basenarmen, stickstoffsalzreichen, frischen Untergrund. Sehr häufig und oft in ausgedehnten, individuenreichen Beständen.


Weidenröschen in Greding im Altmühltal